Business Filemanager Connect

Business Filemanager (BFM) Connect ist die leichtgewichtige Alternative zu großen IoT-Plattformen, um Daten von Geräten / Anlagen auszulesen und zentral zu Diagnosezwecken bereit zu stellen, Software-Updates zu verteilen und Wartungstechniker:innen mit bspw. Anleitungen und Checklisten zu versorgen.

BFM Connect ist besonders geeignet für Geräte, die nicht mit dem Internet verbunden sind: Connect the disconnected.

Einsatzmöglichkeiten von BFM Connect

Condition Monitoring, Predictive Maintenance, Software Update Over-the-Air (OTA), usw. sind vielversprechende Use Cases auf Basis von IoT. Maschinenhersteller sehen sich jedoch bei der Einführung vielfach vor Herausforderungen.

doubleSlash bietet mit BFM Connect eine Lösung bisher nicht verbundene Geräte, sogenannte disconnected Devices, zu vernetzen und so die Mehrwerte der Digitalisierung und Vernetzung zu nutzen.

Herausforderung - Kein Internetzugang
Aufgrund von Sicherheitsaspekten, regulatorischen Gründen, technischen Herausforderungen (z.B. kein Netzwerkempfang, zu viele Störungen, etc.) oder schlicht weil der Kunde es nicht möchte, ist die Maschine nicht bzw. nicht dauerhaft mit dem Internet verbunden.

Unsere Lösung:
Mit der BFM Connect App kann eine Verbindung zu den Anlagen hergestellt werden, selbst ohne Netzwerkzugang. Die Daten werden automatisch zwischen der App und dem BFM Connect Server synchronisiert sobald eine Internetverbindung besteht.


Herausforderung - Legacy Systeme
Über die Zeit sind viele Geräteversionen in Umlauf gekommen, die einen unterschiedlichen, oft geringen Vernetzungsgrad aufweisen. 

Unsere Lösung:
Die BFM Connect App lässt sich bzgl. Geräteverbindung (WLAN Direct, Bluetooth, etc.) und des weiteren Zugriffs (Protokolle) an die jeweiligen Gegebenheiten anpassen.


Herausforderung - IT-Strategie
Es bestehen Unsicherheiten oder Vorbehalte ggü. IoT-Lösungen, konkreten Produkten oder Anbietern. Hintergrund können hohe Kosten, schlechte Erfahrungen oder auch der Wunsch nach einem möglichst einfachen Einstieg in die IoT-Welt sein.

Unsere Lösung:
Vielfach liegen Daten in Form von Dateien vor, die manuell z.B. über USB-Sticks ausgetauscht und auf einem File Share abgelegt werden. BFM Connect stellt den nächsten logischen Schritt dar, da die BFM Basis nicht viel mehr ist, als ein Netzwerk-File Share. BFM Connect baut darauf auf und automatisiert den Austausch und die strukturierte Ablage der Daten, um Folgeprozesse zu ermöglichen. Diese sehr einfach Lösung bringt viele Vorteile ohne den Preis hoher Komplexität.


Herausforderung - Wartungstechniker:in
Die wartungstechnische Fachkraft vor Ort ist weiterhin ein wesentlicher Faktor und muss bestmöglich unterstützt werden. Gängige IoT-Lösungen fokussieren jedoch auf den zentralen Aspekt der Datenanalyse und Bereitstellung.

Unsere Lösung:
Mit der BFM Connect App stehen der wartungstechnischen Fachkraft immer aktuelle Anleitungen, Dokumentationen, Checklisten, Konfigurationsdaten, Software Updates, Informationen vom Hersteller usw. zur Verfügung. So wird sie bestmöglich bei der Arbeit unterstützt.

Unser Angebot um Ihre Ziele zu erreichen

1. Projektstart mit Kick-off Workshop

Wir erstellen gemeinsam eine Anforderungsanalyse und betrachten relevante Aspekte wie Schnittstellen.

2. Proof of Concept (PoC)

Wir realisieren einen technischen Durchstich, um die Vernetzung Ihrer Maschinen mittels BFM Connect herzustellen.

3. Integration und Einführung

Wir unterstützen Sie bei der Integration Ihrer BFM Connect Lösung, inklusive optionalem Customizing.

4. Support und Betrieb

Wir skalieren Ihre implementierte BFM Connect Lösung und bieten einen fortlaufenden Support.

Kontaktieren Sie uns

Technische Details zu BFM Connect

BFM Connect App

Die BFM Connect App ist das Werkzeug der Wartungstechniker:innen, um die Netzwerklücke zwischen Geräten und BFM Connect Services zu schließen und Daten in beide Richtungen auszutauschen. Die BFM Connect App bietet folgende Funktionen:

  • Über BFM Connect Services bereitgestellte Daten auf Geräte ausspielen. Beispiel: Software-Updates.
  • Daten von Geräten auslesen, um diese anschließend über die BFM Connect Services den Abnehmer:innen zur Verfügung zu stellen. Beispiele: Fehler Logs, Nutzungsdaten, Sensordaten.
  • Bereitstellung von Informationen für den/die Wartungstechniker:in, um Maschinen einrichten und warten zu können. Beispiele: Aktuelle Dokumentation, Checklisten.
  • Erfassung weiterer Informationen durch den/die Wartungstechniker:in. Beispiele: Fotos z. B. zur Dokumentation von Schäden, Fehlerbeschreibungen.

Die Geräte sind sehr individuell bzgl. Daten, Funktionen und ihrer Fähigkeit zu kommunizieren. Entsprechend besteht die Möglichkeit die App anzupassen:

  • Verbindung: WLAN Direct gehört zum Basisumfang. Weitere Optionen wie z. B. NFC, Bluetooth, etc. lassen sich realisieren.
  • API: Was wie über die Verbindung abgerufen werden kann, ist gerätespezifisch und bedarf individueller Anpassung.
  • Weitere Anpassungen / Erweiterungen sind möglich und lassen sich kundenindividuell realisieren.

BFM Connect Services

Die Grundlage der BFM Connect Services ist der bewährte BFM Server zum Austausch, Verarbeiten und Speichern von Daten. Der BFM Server bietet:

  • Persist (Store)-Komponente zur Speicherung von File und Metadaten.
  • Option zur Verarbeitung von Daten (Virenprüfung, Konvertierungen, etc.) und Umsetzung zeitbasierter Jobs.
  • Diverse Netzwerk-Schnittstellen: REST/CMIS over https, SFTP, WebDAV over https.
  • Zugriffsschutz
  • WebUI

Darauf bauen die BFM Connect Services mit dem Connect Adapter auf. Der BFM Connect Adapter bietet:

  • Spezifische REST-API.
  • Mapping zwischen fachlichen Objekten (Customer, Devices, Products, etc.) und der Objektstruktur des Repositories.
  • Hier lassen sich auch individuelle Anforderung z. B. hinsichtlich Datenmodell und Mapping realisieren.

Custom Services

Für bereits vernetzte Geräte ermöglichen wir ebenfalls die Verwendung von BFM Connect. Mit Custom Services lassen sich optional weitere Services an BFM Connect anbinden, ohne die Nutzung der BFM Connect App. Somit können Sie BFM Connect Services für jedes Ihrer Geräte nutzen, sowohl für disconnected als auch für connected Devices.


Wollen Sie einen Schritt weiter gehen in Ihrer IoT-Integration? Dann erfahren Sie hier mehr über unsere doubleSlash IoT-Expertise.

Wollen Sie mehr über Business Filemanager Connect erfahren?

Schreiben Sie uns und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Ihr Ansprechpartner

Nico Götz
Nico Götz
Business Consultant

Telefon
+49 7541 70078-720