Whitelisting von
Dokumententypen

Kontrolle über hochladbare Dokumententypen

 

Zulassung von ausgewählten Dokumenten

Mit dieser Funktion haben Sie die Kontrolle darüber, welche Dokumente in Ihrer Business Filemanager Anwendung hochgeladen werden.

Administratoren können damit einen zusätzlichen Schutz gegen unerwünschte Dokumententypen implementieren, wie zum Beispiel .zip-Dateien oder Makros.

Fehlermeldung bei unerlaubten Dokumenten

 

 

 

Mehr Details

Ihre Vorteile:

  • Erhöhte Sicherheit: Durch Zulassen bestimmer Dokumententypen können Sie sicherstellen, dass nur vertrauenswürdige und sichere Daten hochgeladen werden.

  • Somit minimieren Sie das Risiko auf Malware-Infektionen und unbekannten Inhalten erheblich.

  • Effiziente Dokumentenverwaltung: Zeit und Ressourcen sparen, da Sie sich nicht mehr mit unerwünschten Dateien oder potenziellen Sicherheitsrisiken auseinanderersetzen müssen.

  • Bessere Datenqualität: Verbesserung der Qualität durch vornherein aussortierten Dokumenten.

 

Installation:

Das Plugin kann von einem Administrator installiert werden. Dazu wird das Plugin innerhalb der doubleSlash Business Filemanager-Webanwendung unter "Menü > Administration > Einstellungen > Plugins > Plugin installieren" ausgewählt und anschließend über "Plugin aktivieren" aktiviert. 

Dementsprechend kann der Admin die gängigen MIME-Types definieren.

Kompatibilitätshinweis

Unterstützte Server-Versionen:

  • doubleSlash Business Filemanager ab Version: > 20.1.2

 

Gängige MIME-Types sind z.B.:

  • application/mspowerpoint
  • application/msword
  • application/pdf
  • application/zip

 

 

 

Weitere Apps & Clients | Plugins | Policies

Wollen Sie mehr über das doubleSlash Business Filemanager Plugin erfahren?

Schreiben Sie uns und wir setzen uns umgehend mit Ihnen Verbindung.

Ihre Ansprechpartnerin

Kontaktbild Joan Steidle
Joan Steidle
Business Consultant

Telefon
+49 7541 70078-720

Termin vereinbaren